JETZT WEIHNACHTSGESCHENKE KAUFEN
Für sie - Für ihn

Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Kundenservice 030 3642 800 22
  • Kostenloser Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis 31. Januar 2017
  • Bekannt aus
  • > Statementschmuck
  • > Ohrringe Trends
  • > Klassisch
  • > Roségold

Weissgold Ketten

Sortieren nach
117 Artikel gefunden
  • 1
  • 2
117 Artikel
Sortieren nach
Sortieren nach
117 Artikel gefunden
  • 1
  • 2
117 Artikel
Sortieren nach
  • 1
  • 2

Weißgold Ketten für die vollkommene Raffinesse

Weißgold hat in den vergangenen Jahrzehnten einen bemerkenswerten Aufstieg zu einem der beliebtesten Materialien bei der Schmuckherstellung vollbracht. Heute setzen zahlreiche renommierte Marken bei ihren Kreationen auf die überaus elegant anmutende Edelmetalllegierung. Das liegt zuallererst an dem außergewöhnlichen und doch zurückhaltenden Weißton. Außerdem lässt sich die Legierung flexibel bearbeiten und verfügt über die einmaligen Materialeigenschaften von Gold. Es kommt nicht zur Korrosion und selbst Kratzer können der Optik kaum etwas anhaben, da sich der charakteristische Glanz auch unter der Oberfläche verbirgt. Die Farbgebung macht die Ketten zu vielseitigen Schmuckstücken, die im Alltag nicht allzu aufdringlich wirken und bei feierlichen Anlässen dennoch Glamour versprühen können. Gerade zu einem klassischen Abendkleid kann eine Weißgold Kette ein ideales Accessoire sein, das Deiner Erscheinung eine ganz besondere Note verleiht.

Weißgold Ketten und ihre Vielseitigkeit

Abhängig von der Zusammensetzung der Legierung kann Weißgold einen eher weißlichen oder aber silbernen Farbton annehmen. Beliebte Metalle für die Legierung sind Platin und Nickel. Es liegt auf der Hand, dass Weißgold Ketten bei diesen Farbeigenschaften besonders in Kombination mit Perlen ein wahrer Genuss für die Augen sind. Im Angebot von Valmano warten beispielsweise Ketten mit aufgereihten Zuchtperlen auf Dich, wobei hier selbst der kugelförmige Verschluss aus Weißgold ein Highlight ist. Falls Du uneingeschränkte Sicht auf das feine Edelmetall haben willst, solltest Du vielleicht eine Gliederkette wählen, an der eine einzelne Perle baumelt. Bei dieser kann es sich dann sogar um eine echte Tahiti-Perle aus dem Pazifik handeln. Tahiti-Perlen nehmen klassischerweise eine graue Färbung an. Im Übrigen hat solch eine Kette den Vorzug, dass sie gerade einmal zwei Gramm wiegt. Es spricht also vieles dafür und nahezu nichts gegen Weißgold Ketten mit ihrer zeitlosen Schönheit.