JETZT WEIHNACHTSGESCHENKE KAUFEN
Für sie - Für ihn

Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Kundenservice 030 3642 800 22
  • Kostenloser Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis 31. Januar 2017
  • Bekannt aus
  • > Damenuhren
  • > Chrono Bike
  • > Prestige Kollektion
  • > Herrenuhren

Damenuhren

Sortieren nach
20 Artikel gefunden
  • 1
20 Artikel
Sortieren nach
Sortieren nach
20 Artikel gefunden
  • 1
20 Artikel
Sortieren nach
  • 1

Festina Damenuhren - ein Highlight an jedem Handgelenk

Einer der etabliertesten und hochwertigsten Armbanduhrenhersteller auf dem europäischen Markt ist das Unternehmen Festina. Ihre Wurzeln hat die Firma in der Stadt La Chaux-de-Fonds im Westen der Schweiz, wo sie im Jahr 1902 gegründet worden ist. In den folgenden Jahrzehnten wechselte der Unternehmenseigner mehrmals, bis im Jahr 1984 der Spanier Miguel Rodríguez Festina übernommen hat, der auch heute noch die Geschicke des Unternehmens leitet. Sein Anspruch ist es, die außergewöhnliche Qualität des eidgenössischen Uhrenbaus fortzuführen und diese zu fairen Preisen anzubieten. Das Ergebnis sind hochwertige Festina Damenuhren, die jedes Outfit aufwerten. Die Bandbreite reicht von minimalistischen Uhren bis hin zu aufwendigen Fabrikaten mit zahlreichen Funktionen.

Die verschiedenen Facetten der Festina Damenuhren

Aufgrund ihrer Vielfalt können Festina Damenuhren die ideale Ergänzung zu einem seriösen Businessoutfit oder einem extravagante Abendkleid sein. Ebenso wird jede Frau, die eine stilsichere und verlässliche Uhr für den Alltag benötigt, im Sortiment von Festina fündig. Denn unter den Festina Damenuhren im Valmano-Shop finden sich schlichte Metallgehäuse ebenso wie edel anmutende Gehäuse mit Schmucksteinverzierung. Einige Zifferblätter verfügen über Funktionen wie eine Datums- und Tagesanzeige oder einen Leuchtzeiger. Falls Du Dich auch beim Sprung in den Swimmingpool nicht von Deiner Armbanduhr trennen willst, ist selbst das kein Problem, da diese ausnahmslos wasserdicht sind. Du kannst dabei darauf vertrauen, dass Festina Mineralglas verwendet, das im Gegensatz zu manch einem Normalglas nicht bei jeder Erschütterung zu Bruch geht und resistent gegen unliebsame Kratzer ist.

Die Armbänder der Festina Damenuhren

Nicht weniger wichtig als Zifferblatt und Gehäuse ist der Typ des Armbandes beim Uhrenkauf. Hier gilt es für Dich vor allem zu entscheiden, welches das Material Deiner Wahl ist. Zur Auswahl stehen unter anderem Armbänder aus unifarbenem oder mehrfarbigem Edelstahl. Ein anderes überaus beliebtes Material ist Keramik. Wer nach einiger Zeit mit seinem Band unzufrieden ist, kann für Abwechslung sorgen und dieses ersetzen. Unter den verwendeten Verschlüssen befinden sich beispielsweise Klapp- und Faltschließen, die beide langlebig und problemlos zu betätigen sind. Die Uhren werden in der Regel von einem zuverlässigen Quarzoszillator samt Schwungquarz angetrieben und im richtigen Takt gehalten. Darüber hinaus setzt der Schweizer Uhrenhersteller vorwiegend auf eine analoge Anzeige, die stets zeitlos elegant daherkommt. Solltest Du Dich für eine der Festina Damenuhren entscheiden, kannst Du Dir in jedem Fall sicher sein, hochklassige Wertarbeit und geschmackvolle Optik an Deinem Handgelenk zu tragen.