Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Kundenservice 030 3642 800 22
  • Kostenloser Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis 31. Januar 2017
  • Bekannt aus

Eine Herrenuhr ist nicht mehr nur Zeitmesser. Für den Mann von heute ist sie Visitenkarte, Schmuckstück und Spielzeug zugleich.

Taucheruhren

Sortieren nach
2 Artikel gefunden
  • 1
2 Artikel
Sortieren nach
Sortieren nach
2 Artikel gefunden
  • 1
2 Artikel
Sortieren nach
  • 1

Ideale Begleiter für Sportbegeisterte - Taucheruhren für Herren

Bist Du ein Outdoor-Fan und magst es gern sportlich? Dann sind Taucheruhren für Herren genau das Richtige für Dich. Sie sind wasserdicht und halten ein Bad im See problemlos aus. Außerdem sind sie robust gefertigt und überstehen auch eine längere Klettertour im Gebirge oder einen Einsatz im heimischen Garten ohne nennenswerte Spuren. Sie sind resistent gegen Schweiß und daher der ideale Begleiter bei der nächsten Trainingseinheit im Sportverein oder Fitnessstudio. Zudem sehen Taucheruhren für Herren sehr modisch aus. Die Uhren bestehen aus robusten Materialien wie zum Beispiel U-Boot-Stahl und Saphirglas, um auch große Belastungen aushalten zu können. Sie wirken sportlich, aber dennoch elegant. Eine große Auswahl an Taucheruhren für Herren findest Du bei Valmano. Die Uhren eignen sich auch ideal als Geschenk für Deinen Liebsten.

Taucheruhren für Herren - Qualität für höchste Ansprüche

Für alle Hobby- und Profitaucher müssen die Uhren höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Getreu dem Motto "weniger ist manchmal mehr" bleiben die Funktionen der Uhren auf das Nötigste beschränkt. Die Zifferblätter von Taucheruhren für Herren sind übersichtlich und groß, damit sie auch unter Wasser oder beim Sport gut zu lesen sind. Zudem sind die Zeiger meist mit fluoreszierenden Flüssigkeiten behandelt, damit die Uhrzeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder in größeren Wassertiefen erkannt werden kann. Alle Taucheruhren verfügen über eine Drehlünette. Diese hat zwei Funktionen: Zum einen können Taucher damit die noch verbleibende Zeit, für die sie Sauerstoff haben, im Auge behalten. Zum anderen kann durch die Drehlünette die Zeitspanne beim langsamen Auftauchen zur Dekompression abgelesen werden. Da sich professionelle Taucher immer auf ihre Uhren verlassen können müssen, befinden sich nur qualitativ hochwertige Uhrwerke in den Uhren, denen auch Erschütterungen und hoher Druck nichts anhaben kann.