JETZT WEIHNACHTSGESCHENKE KAUFEN
Für sie - Für ihn

Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Kundenservice 030 3642 800 22
  • Kostenloser Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis 31. Januar 2017
  • Bekannt aus

SACHER

SACHER - Aus Liebe zur Handwerkskunst

Das man mit SACHER nicht nur die bekannten Torten verbindet, macht beispielsweise Gerhild Sacher klar, die mit verschiedenen Aufbewahrungsutensilien für Schmuck aufwartet. Diese Frau wurde als Firmengründerin bekannt, als sie 1991 die ehemalige Firma Adler teilweise übernahm. Sie wollte damit die Tradition der Etuiherstellung weiterführen und unvergessen machen, die 1846 mit Johann Georg Adler im sächsischen Annaberg-Buchholz begann. Heute, nach über 150-jähriger Tradition und Geschichte werden Etuis, SACHER-Schmuckkästchen und auch SACHER-Schmuckkoffer in höchster Qualität hergestellt. Die Firma verbindet exquisite Handarbeit mit edelsten Materialien und einem sehr anspruchsvollem Design, um den Kunden wertvolle SACHER Unikate zur Verfügung zu stellen. Damit gelang der Firma Sacher & Co. GmbH die Ausgewogenheit zwischen der Tradition und der Moderne herzustellen und die Produkte der Firma weltweit bekannt zu machen.

Produkte der Firma SACHER

Die Schmuckkästchen sind zur Schmuckaufbewahrung von den Damen sehr beliebt. Wer sich beispielsweise unter http://www.valmano.de/sacher einen dieser begehrten Artikel aussuchen möchte, der hat die Qual der Wahl. Für junge Mädchen ist eventuell das Kästchen ""Girlie Leder"" passend, denn mit seiner ovalen Form und der frischen roten Farbe macht es richtig Lust darauf, die verschiedenen Ketten und Ringe darin aufzubewahren. Ein entnehmbarer Einsatz mit Ringpolster und ein Spiegel vervollkommnen die Schmuckschatulle. Wer schon etwas mehr Schmuckunterbringen muss, der könnte mit dem Schmuckkästchen ""Britta Leder"" einen Treffer landen. Zwei Ringpolster, ein sich selbst hebendes Automatikfach und ein unteres Teil für Ketten, Armbänder und anderen Schmuck bieten ein großes Fassungsvermögen und erlauben eine gute Übersicht auf den vorhandenen Schmuck. Möchte man ein größeres Schmuckkästchen für den Familienschmuck haben, dann wäre vielleicht ein Köfferchen ein angebrachtes Aufbewahrungsutensil.

Wenn Schmuck auf die Reise geht

Wer viel verreist, der möchte auch gerne seinen Schmuck ordentlich verpackt wissen. Und dafür sind die Schmuckkoffer bestens geeignet. Sie bieten ein hohes Maß an Platz und Sicherheit. So sind die Schmuckkoffer ""Erika Leder"" oder ""Jasmin Leder"" besonders gut geeignet, um mehr oder größere Schmuckstücke gut unterzubringen. Bei dem Modell Erika sind drei geräumige Schubfächer, eine eingenähte Tasche, ein Kettenfach mit Hakenleiste und drei Ringpolster vorhanden, um den Schmuck geordnet abzulegen. Eine schöne helle Außenfarbe lassen den Schmuckkoffer in einem angenehmen Licht erscheinen. Ebenso positiv fällt das Modell ""Jasmin Leder"" mit dem großen Ringpolster auf. Dazu kommen noch drei geräumige Schubfächer, ein entnehmbares Kettenfach mit Hakenleiste, einer eingenähten Tasche und zwölf kleinen Fächern. Natürlich gibt es auch noch andere Koffermodelle, die man sich gern unter http://www.valmano.de/sacher ansehen kann. Alle Modelle sind im Inneren mit farbigen Velours ausgelegt und deshalb ist der Schmuck gut und sorgsam aufgehoben.