Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Gratis Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2019
  • Kundenservice 030 3642 800 22

Heiratsantrag als Weihnachtsgeschenk

shutterstock_574844512Der Gedanke, seiner Liebsten den Heiratsantrag zum Weihnachtsgeschenk zu machen, ist nicht neu. Zahlreiche historische Persönlichkeiten haben den Anlass genutzt, sich feierlich zu verloben. Doch auch abseits christlicher Traditionen hat das Fest eine große Bedeutung und ist damit der perfekte Zeitpunkt für einen Heiratsantrag. Heiligabend, wenn sich Familienmitglieder und enge Freunde versammeln, bietet sich die beste Gelegenheit zur offiziellen Verlobung - mit einem wunderschönen Verlobungsring

DER HEIRATSANTRAG ALS WEIHNACHTSGESCHENK - DIE BESTEN IDEEN FÜR EINE ROMANTISCHE VERLOBUNG

Damit Sie dem Weihnachtsabend ganz entspannt entgegensehen können, haben wir ein paar Ideen zusammengetragen, die Ihren Heiratsantrag unterm Christbaum ebenso romantisch wie überzeugend wirken lassen.

DEN HEIRATSANTRAG ALS WEIHNACHTSGESCHENK VORBEREITEN

Zunächst sollten Sie sich davon überzeugen, dass Ihre zukünftige Braut die Hochzeitsabsichten teilt. Dieser Hinweis mag überflüssig erscheinen - doch er ist Grundvoraussetzung für eine geplante Verlobung. Weihnachten soll Ihre Liebste schließlich positiv überraschen und nicht überrumpeln. Des Weiteren sollten Sie sich rechtzeitig überlegen, wie Sie den Heiratsantrag am Heiligabend gestalten. Am Vormittag des großen Festes loszustürmen, um Verlobungsringe beim Juwelier auszuwählen, zeugt nicht eben von Romantik. Sehr viel reizvoller wirkt es, wenn Ihre Liebste spürt, dass Sie sich über die Verlobung schon vor Weihnachten zahlreiche Gedanken gemacht haben - und Ihnen keine Mühe zu groß war, den Antrag zu einem ganz besonderen Erlebnis für sie zu machen.

DEN HEIRATSANTRAG IM ADVENTSKALENDER VERSTECKEN

shutterstock_772909585Sehr viel Spaß macht es, wenn sich Ihr Anliegen erst nach und nach offenbart. Versteckt sich der Heiratsantrag in einem Adventskalender, genießen Sie beide eine mehrtägige Aufregung. Für die Umsetzung dieses Planes müssen Sie nicht zwingend basteln können. Der Handel hält zahlreiche vorgefertigte Sets bereit, die als 24-teiliger Heiratsantrag geeignet sind. Um den Adventskalender zu füllen, schreiben Sie viele kleine Zettel, auf denen zu lesen ist, was Ihre Liebste zu einer ganz besonderen Frau für Sie macht. Diese Botschaften münden dann im eigentlichen Heiratsantrag, den sie am Heiligabend hinter dem letzten Türchen findet. Ob in Form eines weiteren Zettelchens oder als Eternity Ring, bleibt Ihnen überlassen. Wahlweise können Sie auch mittels Naschwerk und Kosmetik-Pröbchen auf die Verlobung zu Weihnachten hinarbeiten. Ihrer Fantasie bei der Vorbereitung für einen Heiratsantrag unterm Christbaum sind keine Grenzen gesetzt!

DEN HEIRATSANTRAG ALS WEIHNACHTSGESCHENK VERPACKEN

Natürlich dürfen Sie Ihr Vorhaben auch wörtlich nehmen und den Heiratsantrag samt Verlobungsring mit Diamant am Heiligabend unter den festlich geschmückten Baum legen - hübsch verpackt und mit einer Schleife umwunden. Um ihn wie eins von vielen Geschenken wirken zu lassen, benötigen Sie natürlich einen passenden Rahmen. Dabei können Sie ganz klassisch vorgehen und ein Schmuckstück wählen, das Heiratsantrag und Weihnachtsgeschenk zugleich ist. Aber auch eine Einladung zum Wellness-Wochenende oder eine Kurzreise sorgen dafür, dass Ihr Heiratsantrag am Heiligabend eine ansprechende "Verpackung" erhält. Dieses Vorgehen empfiehlt sich auch, wenn die Geschenke in Ihrer Familie auf andere Weise verteilt werden - zum Beispiel, weil sie in einem Sack vor der Tür abgestellt werden.

DEN HEIRATSANTRAG IM STATT UNTERM CHRISTBAUM PLATZIEREN

box-2953722_960_720Eine weitere Möglichkeit, Ihrer Liebsten einen weihnachtlichen Heiratsantrag zu machen, bietet das Heiligabend-Ritual des gemeinsamen Baum-Schmückens. Besorgen Sie sich im Bastelgeschäft eine Acrylglas-Kugel, in deren Hälften Sie den Ring - wie wäre es mit einem Solitär Pavé Ring -  und etwas Dekorationsmaterial stecken. Sie kommt mit allen anderen Accessoires an die Zweige - und offenbart erst bei genauerem Hinsehen Ihre fortan geltende Verlobung. Ist es zu Weihnachten nicht üblich, einen Baum aufzustellen, können Sie eine solche Kugel auch an jedem anderen Ort der Wohnung aufhängen.

EIN HEIRATSANTRAG ZUM HEILIGABEND-ESSEN

Nicht zuletzt ist auch das vielerorts übliche Festessen eine gute Gelegenheit für den Heiratsantrag zu Weihnachten. Da überall andere Gewohnheiten herrschen, können wir hier nur Anregungen liefern. Je nachdem, was bei Ihnen bzw. Ihrer Familie "auf den Tisch" kommt, versenken Sie beispielsweise einen Verlobungsring Weissgold im Sektglas, drehen ihn in einen speziellen Kloß ein oder streifen ihn über das Würstchen zum Kartoffelsalat. Mögen Sie solche Spielereien anlässlich Ihrer Verlobung nicht, können Sie zu Weihnachten auch ganz besondere Plätzchen backen. Neben Herzformen gibt es im Fachhandel Ausstecher für Figuren, denen Sie mit Kuvertüre oder Lebensmittelfarbe eine gewisse Ähnlichkeit mit Ihnen und Ihrer Liebsten geben - und damit den süßesten Heiratsantrag machen, der jemals zu Weihnachten ausgesprochen worden ist.