Valmano verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
  • Kundenservice 030 3642 800 22
  • Gratis Versand ab 39 € und verlängertes Rückgaberecht bis zum 31. Januar 2018
  • Bekannt aus

FITBIT - Alta

Sortieren nach
6 Artikel gefunden
  • 1
6 Artikel
Sortieren nach
Sortieren nach
6 Artikel gefunden
  • 1
6 Artikel
Sortieren nach
  • 1

Das Fitbit Alta - modern und funktionell

Die Fitness am Handgelenk kontrollieren? Das Fitnessarmband Fitbit Alta ist dazu bestens geeignet. Es gibt Auskunft über die Tagesaktivitäten und erinnert an Bewegung, wenn die letzten Aktivitäten zu lange zurückliegen. Nutzer können selbst Verantwortung für eine gesunde Lebensweise übernehmen. Das elegante und feminin wirkende Fitness Armband von VALMANO überwacht den Schlaf und sorgt über die dazugehörige App dafür, dass keine Fitnessdaten verloren gehen.

Der schicke Fitness Tracker Fitbit Alta zeigt im Test die zurückgelegten Schritte an, die Kilometer und misst den Kalorienverbrauch bei Bewegung. Durch Smart Track mit einen 3-achsigen Beschleunigungssensor erkennt das Fitbit Alta Fitnessarmband sportliche Aktivitäten wie Schritte, Aerobic, Schwimmen, Basketball oder Radfahren. Sie werden automatisch in der Fitness App erfasst. Das Fitnessarmband misst die Schlafqualität und die Schlafdauer. Durch sanftes Vibrieren dient es als Wecker. Wie eine Smart Watch zeigt es eingehende Anrufbenachrichtigungen und SMS vom Handy auf dem Display an, wenn es mit dem Smartphone vernetzt ist.

Das Design des Fitbit Alta

Der Fitness Tracker ist im Fitness Tracker Test das schickste Fitness Armband bei VALMANO. Das Display am Armband aus Edelstahl und Kunststoff ist seitlich vergoldet. Die geriffelte Oberfläche des Armbandes verleiht dem Fitness Tracker eine edle Note und macht das Waerable besonders für Frauen interessant, obwohl seine Ausstattung mit verschiedenfarbigen Armbändern Unisex ist. Das Fitbit Alta HR zeigt als erweiterte Ausstattungsvariante eine Symbiose aus Silikon und silbernem Edelstahl. Es misst zusätzlich die Herzfrequenz. Das OLCE-Display des Fitbit Alta ist kein reines Touchdisplay. Per Fingertipp ist ein Wechsel zwischen den Anzeigen möglich. Armband und Display haben die gleiche Breite von 15 mm. Das Fitnessarmband wirkt nicht wuchtig und ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Vernetzung mit dem Smartphone

Die App zum Fitbit Alta Fitnessarmband ist für Android und IOS Handy und für Windows kompatibel. Sie enthält neben umfangreichen Tabellen zur Auswertung der Fitnessdaten eine Lebensmitteldatenbank, ein Ernährungstagebuch und Einstellungen für die Weckzeit. Es ist im Fitness Tracker Test möglich, mit anderen Nutzern in einen virtuellen Wettkampf zu treten. Die Übertragung erfolgt mittels Bluetooth. Ein Ladekabel für das Fitnessarmband gehört zum Lieferumfang. Das Ladegerät ähnelt einer Klammer. Im Fitness Tracker Test ist diese Ladevariante deutlich sicherer als die magnetische Variante anderer Fitness Tracker. Die Akkulaufzeit des sportlichen Fitnessarmbandes liegt bei normaler Benutzung bei fünf Tagen. Fitnessdaten werden bis zu einer Woche aufgezeichnet und 30 Tage lang gespeichert. Das komfortable Fitnessarmband ist kompatibel ab OS X 10.6, ab dem iPhone 4S, dem iPad 3, Android 4.3 und mit Windows 10.

Das Fitnessarmband im Fitness Tracker Test

Das Armband zeigt nicht nur modische Raffinesse und einen edlen Look, der sogar im Büro und im Geschäft überzeugt und unter langärmligen Pullovern nicht auffällt. Das Fitbit Fitnessarmband misst auch ohne GPS sehr genau. Die zurückgelegten Schritte und die Entfernung werden im Fitness Tracker Test zu 99,5 Prozent genau berechnet. Die Anzeigen des Mini Bildschirms sind etwas kleiner als wie beim Fitbit Blaze Test, einem Fitnessarmband im Design einer Smartwatch. Das Display des Fitbit Wearables misst gerade 1,4 Zoll. Die Oberfläche des Display spiegelt im Fitbit Alta Test bei Sonneneinstrahlung, was das Ablesen erschwert.

Trotzdem lässt sich der Tagesfortschritt bei der Erfassung der Bewegungsdaten und Schritte durch einen einfachen Fingertipp auf das Display verfolgen. In der App muss zuvor festgelegt werden, welche Bewegungen als Training erkannt werden sollen und ab welcher Länge diese dem Training zugeordnet werden sollen. Beim Schlaftracking erkennt das Fitbit Alta, ob sein Nutzer wach ist oder schläft. Einzelne Schlafphasen werden in der App nicht angezeigt. Das innovative Fitbit Modell ist nicht wasserdicht und dadurch nicht für das Schwimmen und Duschen geeignet. Es ist aber gegen Spritzwasser geschützt und schweißresistent.

Auf seinem Display zeigt der Fitness Tracker eingegangene Nachrichten an. Die Mitteilungen vom Handy sind nicht vollständig dargestellt, sodass der Tracker das Smartphone nicht ersetzt. Neben eingegangenen Nachrichten zeigt das Display eingegangene Anrufe und einen Kalender an.

Liegt die letzte Bewegung zu lange zurück, erscheint auf dem Display die motivierende Aufforderung "Nur noch 100 Schritte bis zum Ziel". 250 Schritte sind beim Fitbit Alta als Tagesziel voreingestellt. Sie können dem Trainingsziel nach oben oder unten angepasst werden. Ist das Ziel erreicht, dann erscheint auf dem Display des Fitness Trackers von Fitbit ein kleines Feuerwerk. Das Batteriesymbol auf dem Display zeigt an, wenn die Ladekapazität zur Neige geht. Dann wird das Symbol kleiner. Eine Batterieladestandsanzeige gibt es nur in der App.

Über Fitbit

Das Unternehmen wurde 2007 von James Park und Eric N. Friedmann gegründet. Es zählt mit unterschiedlichen Wearables zu den Marktführern im Bereich der Schrittzähler und Fitness Armbänder im Fitness Tracker Test. Die Funktechniken waren bis dato soweit entwickelt, das tragbare Fitness Tracker entwickelt werden konnten, die ihre Träger zu einem gesünderen Leben inspirieren. Die Aufzeichnung der Trainingsdaten soll bei Fitbit Produkten keine Arbeit mehr verursachen. Die Technologie Smart Track von Fitbit erkennt die Art des Trainings und zeichnet jede noch so kleine Trainingseinheit automatisch auf. Durch das Tracking der Herzfrequenz lässt sich beim Fitbit HR das Training zu optimieren. Die edlen Fitbit Accessoires von VALMANO passen zu jeder Tageszeit und zu jedem Stil. Mit dem Aufkauf von Pebbles richtet Fitbit seinen Markt derzeit neu aus.

Der superschnelle Schmuckberater
Val-O-Mat start